Homepage
Impressum
Datenschutz
Übersicht
StadtGeschichte
StädteTouren
StädteReisen
FahrradReisen
FahrradTouren
WanderTouren
Vorstand
StadtLandKunst

WanderTouren, WanderReisen


Wanderungen, WanderTouren -
 

verschoben auf 2020: evtl. Sondertermin März/April

Sonntag, 17. November 2019 - 10.15 Uhr, F-Hbf, Gleis 13
Odenwald
(mit Michelstadt und Steinbach, der Einhartsbasilika)
Wanderung mit Wolfgang Größl

Wir schlendern vom Bahnhof Michelstadt über den Bahnübergang in Richtung auf die Einhartsbasilika in Michelstadt-Steinbach, die wir
am Ende unserer Wanderung besichtigen werden. Wir verlassen Steinbach und gewinnen allmählich an Höhe, passieren dabei die
letzten Häuser und erreichen eine Hochfläche bevor wir in den Wald eintauchen. Unterwegs haben wir uns anhand der Infotafeln über die mittelalterliche Eisengewinnung und -verarbeitung im Michelstädter Gebiet informieren lassen. Wir genießen den Blick auf Michelstadt.
Die ganze Zeit sind wir unterwegs auf dem Vier-Länder-Weg, der
über 144 km von Albisheim nach Wertheim führt. Alsbald erreichen
wir die romantisch im Wald gelegene Einhardsquelle, wo wir eine
kleine Rast in der Hütte machen  können. Nun führt der Weg durch
den Wald bergab zum Großen See, der seinerzeit angelegt wurde, um Wasser für die wasserbetriebenen Schmiedehämmer zur Verfügung
zu haben. Hier durchqueren wir das Tal des Rehbachs und wandern
durch den Wald entlang dem Bach zurück nach Steinbach, um die Einhartsbasilika zu besuchen.
Danach machen wir einen €žEinkehrschwung in ein nahegelegenes Cafe.
Insgesamt werden wir ca. 3 Std. gewandert sein, haben dabei
rund 100 m hoch und runter bewältigt und ca. 8 km auf dem Tacho.

Die Wanderung mit Wolfgang Größl und Horst Ahlheit findet auf
eigenes Risiko und auf eigene Gefahr statt.
Kosten für Bahn und Eintritt.

 

Termine Herbst 2019 - verschoben auf 2020

Sonntag, 20. Oktober 2019 - 00:00 Uhr, F-Hbf
Die Rhön und das Loheland,
Frauenprojekt und Lebensreform
Wanderung mit Manfred Bohl (+ Fü ?)
Text
Fahrtkosten, Führungskosten – Anmeldung (email)

 

Samstag, 2. November 2019 - 00:00 Uhr, F-Hbf
Kloster Arnsburg, Lich
Wanderung mit Paul-Martin Lied (+ Fü ?)
Text
Fahrtkosten, Führungskosten – Anmeldung (email)

 

Sonntag, 1. Dezember 2019 - 00:00 Uhr, F-Hbf
Rheingau: Rüdesheim, Niederwald, Ostein’scher Park
WanderTour mit Horst Ahlheit und ?
Die Wanderung führt uns nach Rüdesheim und den Niederwald
zu dem besonderen Park des Mainzer Kämmerers Carl Maximilian von Ostein, der seit 1764 angelegt wurde, aber bald nach seinem
Tod in Vergessenheit geriet. Das 300 ha große Gelände hoch über dem Rhein, zwischen Niederwalddenkmal und dem Jagdschloß Niederwald beinhaltet heute im Ostein’schen Park: Eremitage,
Rossel, Klippe und die 60 m lange Zauberhöhle.
Über Rüdesheim (evtl. über die Ruine Ehrenfels, steigen wir auf
und ereichen nach dem Park die Germania und das Restaurant Am
Niederwald. (Abstecher evtl. nach Eibingen.)
Fahrtkosten, Führungskosten – Anmeldung (email)

 

Themen:
Rüdesheim, Ostein’scher Park, Niederwalddenkmal (HA + ?),
Oestrich-Winkel, Brentanohaus und Schloß Vollraths (HA + ?)
Eltville, Kiedrich und Kloster Eberbach (HA + ?)
Bad Sobernheim und Disibodenberg (HA + MB)
 

 

 


Herbst/Winter/Frühjahr

[Homepage] [Impressum] [Datenschutz] [Übersicht] [StadtGeschichte] [StädteTouren] [StädteReisen] [FahrradReisen] [FahrradTouren] [WanderTouren] [Vorstand] [StadtLandKunst]